Der Lesezirkel

Lesezirkel

Schreiben ist wundervoll. Doch was nützt der schönste Text, wenn Du ihn nicht mit anderen teilen kannst?

In unserem Lesezirkel hast Du die Möglichkeit, deine besten Texte vorzulesen und die Werke von anderen Schreibenden kennen zu lernen. Egal, ob Du einen überarbeiteten Text aus einem unserer Kurse oder ein Arbeitsergebnis unseres Selbstlernkurses wählst, wir wollen Deinen Ideen eine Bühne geben. 🙂

Jeden ersten Montag im Monat treffen wir uns für zwei Stunden online bei Zoom. JedeR Lesende hat ein Zeitfenster von 20 Minuten, das sie/er ganz nach den eigenen Vorstellungen gestaltet: Ob die ganze Zeit zum Lesen genutzt oder um Rückmeldungen zum Text gebeten wird – alles ist möglich. Es ist Deine Zeit.

Der Lesezirkel: Publikum für Deinen Text

Musst Du dafür mutig sein? Ein bisschen schon, aber erfahrungsgemäß ist es eine tolle Erfahrung (und SchreibzirklerInnen sind ein wohlwollendes Publikum.)

Du kannst auch einfach nur zuhören, was andere geschrieben haben.

Wann: jeweils am ersten Montag des Monats von 19-21 Uhr am

  • 4. März
  • 1. April
  • 6. Mai

Wo: online über Zoom

Kosten: 10 € je Abend

Bitte gib bei der Anmeldung an, ob Du selbst lesen oder lieber nur zuhören möchtest. 🙂