Schreibkurse:

Unser Programm Frühjahr/Sommer 2024

Schreibkurse

Hallo kreativer Mensch 🌈,

draußen sprießt und grünt es. Die Natur blüht wieder auf. Und vielleicht packen auch Dich Inspiration und die Schreiblust. Dann freuen wir uns, Dir heute unsere Schreibkurse für das Frühjahr und den Sommer kurz vorzustellen.

Um das Ganze für Dich etwas übersichtlicher zu halten, unterscheiden wir  zwischen Präsenz- und Online-Schreibkursen.  Sag uns gerne, ob es Dir gefällt. Oder was wir besser machen können. 😊

Schreibkurse in Frankfurt

01.+08. Juni Du bist Dein Text

Einen tollen eigenen Text schreiben und den auch noch gekonnt vortragen? 📣 Das kannst Du an zwei Samstagen (01. und 08. Juni) lernen. In zwei Tagesworkshops unter dem Motto „Du bist Dein Text“ lässt Du Dich zunächst zum kreativen Schreiben inspirieren und lernst dann Techniken, wie Du Deinen Text wirkungsvoll präsentierst. Die Tage können auch einzeln gebucht werden.

29.+30. Juni Autobiografisch Schreiben

In Deine Vergangenheit kannst Du am Wochenende vom 29. und 30. Juni abtauchen. In diesem Schreibkurs zum Autobiografischen Schreiben erkundest Du schreibend die Welt Deiner Erinnerungen. 🕰️

13.+14. Juli Crime-Time

Schon mal jemanden umgebracht? 🗡️Zumindest auf dem Papier? Falls nein, dann könnte der Krimi-Workshop Crime-Time am 13. und 14. Juli etwas für Dich sein. Hier erfährst Du, wie Du einen Mord spannend auf dem Papier in Szene setzt. Übrigens nicht nur für Mords-Geschichten interessant. 😉

Online-Schreibkurse

jeden 1. Montag im Monat

Unser Lese-Zirkel findet immer am 1. Montag des Monats statt. Für jeweils 20 Minuten heißt es “Bühne frei für Deinen Text”. Oder Du hörst einfach zu, was andere SchreibzirklerInnen geschrieben haben. 📝

ab 3. Mai Im.Puls. Schreiben

Ab Freitag, dem 3. Mai startet eine neue Runde unseres Schreibkurses Im.Puls.Schreiben. ⭕ Jeden Freitagabend im Mai (6 x) treffen wir uns online. Ein kreativer Schreibimpuls und etwas Zeit zum Schreiben. Mehr braucht es nicht, um Deinen Freitagabend zu etwas ganz Besonderem zu machen.

ab 21. Juni Grundlagen des literarischen Schreibens

Am 21. Juni beginnt ein neuer Schreibkurs zu den Grundlagen des literarischen Schreibens. 🛠️ An sechs Freitagabenden erkunden wir das Handwerk des Schreibens wie z. B. Figuren, Konflikte und Perspektiven. Und wenden es natürlich gleich schreibend an.

Was gibt's sonst Neues?

Nachdem wir unser geliebtes Atelier in Bornheim leider verlassen mussten, haben wir dank der Hilfe von unseren großartigen SchreibzirklerInnen zwei neue Schreiborte für uns gefunden. Einmal im Waggong in Bornheim und beim Internationalen Bund im Bahnhofsviertel. Wir freuen uns schon darauf, hier zu schreiben. 🧭

Übrigens haben in unserem Selbstlernkurs „Eine Stunde Schreiben“ die ersten sieben TeilnehmerInnen 15 von insgesamt 52 Handwerkshäppchen zum kreativen Schreiben erhalten und sich zum Schreiben inspirieren lassen. 💡

Dann spielen wir mit einer Idee für alle kreativen Menschen, die darüber nachdenken, einen Roman zu schreiben. Oder ihn schon schreiben. Projektname: „Moon-Writer“. 🌖 Neugierig? Dann schau mal vorbei.

Puh, ganz schön viel Programm, oder? Wir hoffen, es ist das ein oder andere für Dich dabei. Wir würden uns freuen, Dich bald wieder zu sehen, oder kennen zu lernen.

Bis dahin wünschen wir Dir einen kreativen Frühling 🌸, in dem vor allem Deine Ideen aufblühen.

Herzliche Grüße senden Dir

Sonja & André