Von Lust und Liebe schreiben

Wir lieben das Schreiben. Aber wie schreibt man über die Liebe? Wann fühlt der Leser, dass da zwei zusammen gehören? Obwohl sie es vielleicht nicht sollten? Was bringt den Raum zwischen den Zeilen zum knistern? 

 

In diesem Workshop erkunden wir die Möglichkeiten, Liebe, Nähe, Sinnlichkeit und Lust ansprechend zu beschreiben.

Sollen Schmetterlinge im Bauch des Lesers fliegen, stellen die Figuren, ihre Konstellation in der Geschichte und die Sprache hohe Ansprüche an ihren Autor.

Dämpfen wir das Licht, nehmen einen Stift und lassen wir uns von der Lust zu schreiben verführen.

 

Termine:

Sa., 28. September von 14.30-19.00 Uhr

So., 29. September von 11-16 Uhr

 

Ort:

Atelier 18 Eichen

Eichwaldstr. 18

60385 Frankfurt/M

 

Kosten: 150 € pro TN

 

Kursleiter: Sonja und André

 

Anmeldung: hier