Kreatives Schreiben zwischen Inspiration und Handwerk

Ideen zu entwickeln und in den Schreib-Flow zu kommen, gelingt am besten, wenn du nicht gleich auf das Endprodukt schielst.

 

Aber wie den inneren Zensor ausschalten und dennoch darauf vertrauen, dass ein Text Substanz und Qualität erhält?

 

Am besten, du nimmst dir für beides Zeit, und das in verschiedenen Phasen. Wie das gehen kann, lernst Du in diesem Wochenend-Workshop.

  • Am Samstag erwarten dich Schreibimpulse und Techniken, die deine Kreativität anregen und dich zu Texten inspirieren.
  • Am Sonntag arbeitest du nach einer kleinen Einführung ins Handwerk des literarischen Schreibens an den Entwürfen von Samstag und gibst ihnen eine Form und literarischen Schliff.

 

An beiden Tagen lesen wir die Ideen und Texte auf freiwilliger Basis vor und, wenn gewünscht, besprechen sie gemeinsam mit allen. 

 

Ein kleines Manuskript enthält die durchgeführten Impulse, Techniken und handwerklichen Inhalte.

 

Wann: Sa., 29 und So. 30. April 2023, jeweils von 14-19 Uhr

 

Wo:

Atelier 18 Eichen

Eichwaldstr. 18

60385 Frankfurt/M

Hinterhof/hinter grünem Tor – Achtung: im Hof ist leider kein Parken möglich

 

Kursleiterin: Sonja und André

 

Kosten: 160 € pro TN

 

TeilnehmerInnen: max. 8

 

Anmeldung: hier